Zum Hauptinhalt springen

Zeugnisse für die Ehemaligen: Herzlichen Glückwunsch

Ein feierlicher Tag: 642 Studierende haben im vergangenen Sommersemester ihren Hochschulabschluss an der Hochschule Esslingen gemacht. Rektor Christof Wolfmaier: „Viele Erwartungen sollten sich für Sie erfüllt haben! Sie haben Großartiges geleistet und werden Ihre berufliche Zukunft mit Bravour bestehen“.

Ingo Rust, Erster Bürgermeister der Stadt Esslingen, Alex Maier, Oberbürgermeister der Stadt Göppingen und Markus Sontheimer, Vorsitzender Vorstand des Vereins der Freunde der Hochschule Esslingen (VdF) sprechen ebenfalls ihre Glückwünsche aus und gratulieren den Absolventinnen und Absolventen zu deren Hochschulabschluss.

Für die Absolventinnen und Absolventen des Sommersemesters beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Rektor Christof Wolfmaier lässt seine Studierenden nun in das Arbeitsleben los. „Das ist eine runde Sache! Unsere Studierenden sind außerordentlich gut auf ihre Zukunft vorbereitet, die meisten haben einen genauen Plan – die berufliche, erfolgreiche Zukunft unserer Absolventinnen und Absolventen ist in trockenen Tüchern!“

Zeugnis: Garantiert Berufschancen

„Die Studierenden haben Großartiges geleistet! Herzlichen Glückwunsch! Mit Ihrem Zeugnis in der Hand können Sie sehr stolz auf sich sein, die Mühen haben sich gelohnt!“, lobt Rektor Christof Wolfmaier die Absolventinnen und Absolventen, die nun ihren Hochschulabschluss samt Zeugnis erfolgreich in der Tasche haben.

Motto: Gestalte - oder du wirst gestaltet

„Das ist mein Lebens-Motto – so wird die Zukunft rund. Das möchte ich den Absolventinnen und Absolventen gerne weiterhin mit auf den Weg geben“, sagt Rektor Wolfmaier und erklärt dies weiter: „Diese Einstellung zum Leben, zu unserer Hochschule, zu der Zukunft der Studierenden – das ist für mich ein zentrales Statement, das ich unseren Absolventinnen und Absolventen mit auf den Weg geben möchte: „Macht was aus eurem Potential, das Rüstzeug habt ihr hier erworben, gestaltet! Unsere Gesellschaft braucht tatkräftige Gestalterinnen und Gestalter.“

Karriereplanung: Ihre Alma Mater ist ein starker Wind im Rücken

Rektor Wolfmaier zu den nun Ehemaligen: „Aus Ihrem Studium und jetzt als Alumni wissen Sie selbst sehr gut, dass Zukunftsthemen in Wissenschaft und Forschung bei uns einen hohen Stellenwert einnehmen, natürlich auch die Internationalität. Dass wir in den Rankings ganz vorne mit dabei sind, kommt Ihnen weiterhin zu Gute. Wenn Sie jetzt Ihre nächsten beruflichen Schritte und Ihre Karriere planen, werden Sie von dem regionalen und überregionalen Netzwerk der Hochschule profitieren.“

GO! Für die berufliche Karriere

Rektor Wolfmaier: „Sehr gerne hätten wir Ihnen ihr Zeugnis persönlich überreicht, leider war dies zu diesem Zeitpunkt nicht möglich. Wir sind alle sicher, dass Sie einen erfolgreichen Weg einschlagen werden und in Ihrer beruflichen Zukunft, ebenso wie an Ihrer Hochschule, mit Bravour bestehen. Dafür wünschen wir Ihnen alles Gute, bleiben Sie am Ball, so kennen wir Sie, so machen Sie das!“

Alumna und Alumnus: Bleiben sie in Kontakt

Bleiben Sie in Kontakt mit Ihrer Hochschule, mit Ihren Kommilitoninnen und Kommilitonen, mit unserem starken Netzwerk. Bewahrheitet sich „meine humorige These vom Anfang des Videos? Lassen Sie es uns wissen! – wir freuen uns auf Ihre Nachricht!“, so Rektor Wolfmaier.

"100 Jahre Kandelmarsch" im Sommer 2022

Lassen Sie sich den "100 Jahre Kandelmarsch", im Sommer 2022, nicht entgehen – „daran teilzunehmen, möchte ich Ihnen heute schon auf den Weg mitgeben – Esslingen wird feiern!“

 

Quelle: Hochschule Esslingen